Gesundheit und Schönheit » Augengesundheit » Die Hauptgründe warum die roten Eichhörner der Augen kommen vor, wie sie, zu behandeln, die Erscheinen nicht zuzulassen

Die Hauptgründe warum die roten Eichhörner der Augen kommen vor, wie sie, zu behandeln, die Erscheinen nicht zuzulassen

Die Hauptgründe warum die roten Eichhörner der Augen kommen vor, wie sie, zu behandeln, die Erscheinen nicht zuzulassen Die roten Eichhörner der Augen, des Grundes dieser Erscheinung können verschiedenst sein. Es kann die Müdigkeit von einer langwierigen Arbeit vor dem Monitor des Computers, einen langwierigen Aufenthalt auf dem Wind und so weiter sein. Auch kann es die Erkrankung der Augen sein.

Es ist und der Weisen der Behandlung der Rötung der Augen nicht weniger. Die Hauptsache, damit dieser Behandlung die professionelle Diagnostik voranging. Gerade ist letzt ein Pfand der richtigen Auslese des Heilprogramms und der schnellsten Heilung.

Warum die roten Eichhörner der Augen: die Hauptgründe

Die Hauptgründe warum die roten Eichhörner der Augen kommen vor, wie sie, zu behandeln, die Erscheinen nicht zuzulassen Wenn die Eichhörner der Augen rot sind beunruhigt im Ernst, besonders wenn die Röte von den Schmerzempfindungen begleitet wird. Was es? Wenn die Stelle solchen Zustand hat, existiert die eindeutige Antwort nicht, da seine Gründe vielseitig.

Es kann die Müdigkeit, einen langwierigen Aufenthalt vor dem Computer sein. Wenn auch gibt es die Meinung eben, dass man «die Computerpunkte» anziehen muss, es entscheidet das Problem nicht und überhaupt nicht schützt die Augen. Zum Wort werden wir bemerken, dass die Monitoren der Computer der neuen Generation mit dem speziellen Film, der ähnlich ist abgedeckt sind, mit dem "die Computerpunkte" abdecken.

Zur auch Zeit, sie ist vollständig nicht fähig, die schädliche Einwirkung der Computerausstrahlung auf die Augen zu verhindern. Deshalb ist die richtigste Hilfe den Augen eine periodische Erholung von suchen in den Monitor.

Außer dem Computer, dem Schuldigen der roten Augen, findet die Augenkrankheit sehr oft statt. Über viele ihnen schrieben wir früher, wie auch über die Weisen der Behandlung der Rötung wegen der Reihe solcher Erkrankungen.

Und ist und noch ein schwerwiegender Grund, warum die roten Eichhörner der Augen. Der Name dieses Grundes – episkleritis.

Episcleritis ist eine Erkrankung, die vom entzündlichen Prozess im Raum zwischen Bindehaut und Sklera begleitet wird.

Die Gefahr dieser Erkrankung steckt darin dahinter, dass seine Symptome der Entzündung konjunktivitäten das Auge ähnlich sind. Jedoch ist vom Grund der Erkrankung, nicht die Infektion (wie für den Fall Bindehautentzündung), und nicht die geheilten allergischen Reaktionen, die geschwächte Immunität öfter.

Außerdem entwickelt sich die gegebene Erkrankung auf dem Hintergrund der Systemleiden oft: rot lupus, rheumatoide der Arthritis, der Krankheit Krone und anderer ähnlicher Erkrankungen.

Berücksichtigend, dass das rote Eiweiß der Augen des Grundes und solche, krank werdend, oft hat, können den wahrhaften Grund der Rötung der Augen nicht verdächtigen, worin die Gefahr besteht, da der wahrhafte Grund außer Betracht bleibt.

In der Regel, der gegebenen Erkrankung sind die Frauen nach 30-35 jahre mehr unterworfen.

Noch ein populärer Grund der Rötung der Augen ist – der Bluterguß ins Auge. Diese Erscheinung stellt den Verstoß der Ganzheit der Wände der Behälter dar. Je nach der Kraft der Beschädigung, Ausgang kann die volle Blindheit oder die unbedeutende Verwirrung der Sehkraft sein, die schnell geht.

Es existieren etwas Arten des Blutergusses vom Gesichtspunkt der Ortung des Blutes:

  1. Akkumulation des Blutes in der Netzhaut des Auges
  2. Akkumulation des Blutes in der Vorderkamera des Auges – hyphema
  3. Akkumulation des Blutes in glasig den Körper – hemophthalmus
  4. Akkumulation des Blutes in der Augenhöhle

Ein beliebiger Bluterguß wird schneiden in den Augen, der Rötung und der Empfindung des fremdartigen Körpers begleitet.

Akkumulation des Blutes in der Netzhaut des Auges

Akkumulation des Blutes in der Netzhaut der Augen wird von den starken Kopfschmerzen in der Zone der Schläfe seitens des getroffenen Auges begleitet. Es verliert sich der Witz der Sehkraft, vor den Augen erscheinen "die Schönheitspflästerchen", es gibt den blutigen Schleier.

Hyphema

Das bildende Blut kann Verbreitung nach dem ganzen Auge – wenn sich der Patient in hinlegen die Lage befindet, oder, zum unteren Jahrhundert – wenn der Patient abzufließen kostet. Dabei, dem Betroffenen bedroht der Verlust der Sehkraft nicht, und das sich bildende Blut geht schnell verloren.

Hemophthalmus

In diesem Fall, das sich bildende Blut hat die graubraune Farbe und wird hinter der Augenlinse lokalisiert. Grund hemophthalmusа ist der Bruch der Behälter und es ist vom drohend vollen Verlust der Sehkraft, wenn die Stelle hemophthalmus den Vollen hat.

Bei teilweise hemophthalmusе sind andere Komplikationen, wie jenes möglich:

  • Ablösung die Netzhäute
  • Die Atrophie des Augapfels

Der Bluterguß in die Augenhöhle

Ein Grund solcher Lokalisation des Blutes sind die Krankheiten des Blutes und vaskulitis. Äußerlich wird es Pappel gezeigt, das wegen der Absetzung des Augapfels vorhanden ist. Die Bewegung des Augapfels ist erschwert, die Sehkraft ist verletzt.

Wenn der Bluterguß die "Punkte" erinnert, ist sein Grund die Verletzung des Schädels.

Wir werden erinnern, dass auch die Rötung der Augen die Entzündungen konjunktivitäten, die Entzündungen der Haut das Jahrhundert (Blepharitis) und andere Leiden herbeirufen, die beim Fehlen der termingemäßen Diagnostik und die Behandlungen die negativen Folgen geben.