Gesundheit und Schönheit » Augengesundheit » Wie auch welche Besonderheiten erfüllt wird es hat die Korrektion und die Massage der Augen

Wie auch welche Besonderheiten erfüllt wird es hat die Korrektion und die Massage der Augen

Wie auch welche Besonderheiten erfüllt wird es hat die Korrektion und die Massage der Augen Die Massage der Augen – eine der Methodiken des Abgangs der Haut der Augen, gebraucht seit antiken Zeiten. Heute wird sie mit dem kosmetischen Abgang erfolgreich kombiniert und erlaubt wesentlich, nicht nur die äußerliche Schönheit der Haut, und und die Gesundheit der Augen zu verbessern.

Es existiert eine Menge der Arten der Massage der Augen – ästhetisch und heil-. Außer der Massage, die äußerlichen gegebenen Häute der Augen verbessern es kann mit Hilfe der Korrektion der Augen vom Make-Up und dem Laser, sowie anderen wirksamen Weisen.

Die Massage der Augen ist ein Komplex Handbuch der Einwirkungen auf die Haut und die Muskeln verschiedener Kraft und die Tiefen der Durchdringung.

Die Massage der Augen: welche Arten auch als vorkommen, richtig zu erfüllen

Wie auch welche Besonderheiten erfüllt wird es hat die Korrektion und die Massage der Augen

Die Massage ist eine ausgezeichnete Prophylaxe des vorzeitigen Alterns der Haut, atonizität des Muskelstoffes, des Erscheinens der Ödeme.

Außerdem ist die Massage eine wirksame prophylaktische Weise der Verhinderung der Entwicklung der Katarakta, des Glaukoms und anderer Augenkrankheiten. Die Manualtherapie für die Augen ist fähig, die Sehfunktion zu verbessern.

Solcher Einfluss der Massage auf die Augen und die Sehkraft ist davon bedingt, was sich während der richtigen Ausführung der Reihe der Manipulationen, steigert und verbessert sich den Blutkreislauf und Lymphdrainage. Verbessert sich den Metabolismus in den Stoffen, steigert sich Produktion der neuen Käfige in der Haut, der Muskelstoff wird gefestigt.

Welche Arten der Massage der Augen vorkommen?

Die Fachkräfte bieten auf dem Gebiet der Manualtherapie die nächste Klassifikation der Massage der Augen an:

  • Die hygienische Massage
  • Die plastische Massage
  • Die Heilmassage

Alle aufgezählten Arten der Massage, sind kosmetisch und unterscheiden sich untereinander durch das Herangehen an die Ausführung und der Intensität.

  • Die hygienische Massage – die Art der Massage, die den Frauen von 25 Jahre vorgeführt ist. Diese Massage lässt zu, die Haut zu erfrischen, ihren Tonus zu erhöhen. Die regelmäßige hygienische Massage lässt zu, die Haut elastisch, elastisch und frisch zu unterstützen. Alle Bewegungen während der Massage sollen sehr weich dabei methodisch sein. Die Hauptbewegungen, es: streicheln, klopfen, effleurage, die Vibration. Sie erfüllt zu werden sollen nach Massage den Linien, die Haut nicht ausbreitend. Jede Manipulation, wird neben vier Malen durchschnittlich erfüllt.
  • Die plastische Massage, er plastifizieren – ist den Frauen des reifen Alters – in der Regel vorgeführt, von 45 Jahre und ist älterer. Diese Massage, ist auf die Festigung des Muskelskelettes, der Verstärkung Stoffwechsel- der Prozesse in der Haut hauptsächlich gerichtet. Diese Massage fordert die professionelle Ausführung und das deutliche Folgen nach Massage den Linien. Im Unterschied zum vorhergehenden Typ der Massage, der vorliegende Typ wird intensiver erfüllt, deshalb und fordert die große Vorsicht, um die Haut nicht auszubreiten Lymphdrainage nicht zu verletzen. Die plastifizirujuschtschi Massage wirkt auf Mimikry die Muskulatur besonders gut ein, deshalb ist eine gute Prophylaxe des Erscheinens «der Gänsepfoten».
  • Die Heilmassage – die Massage, die für die Beseitigung der Schlaffheit der Haut vorbestimmt ist, des Verlustes des Tonus. Er kann in einem beliebigen Alter erfüllt werden. Die Massage wird mit der mittleren Intensität nach Massage den Linien erfüllt. Mit seiner Hilfe kann man die dunklen Kreise unter den Augen (nicht der kränklichen Herkunft), die kleinen Anschwellungen auch entfernen.

Jede dieser Arten der Massage kann wie nach der trockenen reinen Haut, als auch nach der Creme, dem Gel oder dem Öl erfüllt werden.

Wenn es auf der Person und unter den Augen die bedeutenden Ödeme gibt, geben es auf der Haut die Entzündungen und die Beschädigungen – jede Art der Massage – ist kontraindiziert.

Außer den aufgezählten Arten der Massage, es gibt auch die Punktmassage – die chinesische Akupunktur und die östliche Massagesi-und-schu. Der Letzte stellt die Methodik der Einwirkung auf die energetischen Punkte mit den Elementen der klassischen Massage dar.

Der Sinn der letzten Arten der Massage besteht darin, dass laut der Karte der energetischen Punkte, die abwechselnde Anpressung auf diese Punkte erfüllt wird. Jeder Punkt entspricht oder dem Organ, oder «dem energetischen Zentrum» des Gehirns.

Solche Massage der Augen kann in einem beliebigen Alter für die Verbesserung des Tonus der Haut, der Warnung ihres Alterns, sowie der allgemeinen Gesundung erzeugt werden.

Es sehr wichtig zu sein richtig, die Zeit und die Kraft der Anpressung auf jeden Punkt streng ertragend. Da eine Menge der Nuancen der Ausführung der Akupunktur existiert und si-und-schu, wird die Massage von den Spezialisten im Salon oder auf dem Haus erfüllt.