Gesundheit und Schönheit » Schwangerschaft und Geburt » Wie einfach und genital herpes bei der Schwangerschaft beeinflusst, als das Problem zu behandeln

Wie einfach und genital herpes bei der Schwangerschaft beeinflusst, als das Problem zu behandeln

Wie einfach und genital herpes bei der Schwangerschaft beeinflusst, als das Problem zu behandeln Herpes ist eine Viruserkrankung, charakteristisch Ausschlag Blasen auf den Schleimhäuten oder auf der Haut. Heute stieß jeder zweite-dritte Mensch auf diese Erkrankung zusammen.

Der Virus herpes kann sich bei Ihnen im Blut befinden, aber Sie verdächtigen sogar darüber nicht. Bei einigen Menschen, herpes die häufige Erscheinung, bei übrig kann er lebenslang nicht gezeigt werden.

Wir betrachten die Arten herpes, die Strömung dieser Erkrankung, und seine Behandlung bei der Schwangerschaft.

Die Arten herpes und seine Symptome

Wie einfach und genital herpes bei der Schwangerschaft beeinflusst, als das Problem zu behandeln Meistens entsteht herpes infolge der Senkung der Immunität, zum Beispiel, wegen der Unterkühlung, irgendwelcher Erkrankung, der Erkältung, der Erschöpfung, des sonnigen oder thermischen Schlages.

Es existieren zwei Arten herpes:

  1. Die Betriebsunterbrechung herpes,entstehend auf den Lippen und der Haut. Dabei erscheinen Blasen, die eiterigen Absonderungen und die Entzündung der Schleimhäute. Es können solche Symptome wie das Brennen der Haut, das Jucken, das Unwohlsein entstehen. Herpes kann vom Luft-Tröpfchenweg, bei den Küssen, den Umarmungen, und dem Haushaltsweg übergeben werden. Der Virus einfach herpes entsteht bei der Schwangerschaft wegen der herabgesetzten Immunität, deshalb keinesfalls darf man es zulassen. Das Erscheinen des Virus einfach herpes ist bei der Schwangerschaft auf den Lippen oder um sie nicht so furchtbar, wie genital herpes, über den es wir kaum niedriger ist. Bei dem Entstehen herpes bei der Schwangerschaft ernennt der Arzt die notwendige Behandlung.
  2. Genital herpesverläuft asymptomatisch öfter. Es Blasen auf dem Gebiet der Geschlechtsorgane, abgebend nach sich kränklich wunden. Genital herpes wird bei sexuell und oral – den genitale Kontakt mit dem infizierten Menschen übergeben. Oft wird von solchen Symptomen, wie das Brennen, das Jucken, vaginal die Absonderungen, den Reiz und den Ausschlag, manchmal vom Schmerz begleitet. Ist genital herpes bei der Schwangerschaft besonders gefährlich. Ihr Partner kann nicht erraten, dass er genital herpesом krank ist, da der Symptome fast nicht beobachtet wird. Sich Sie sichern Sie können, die regelmäßige Überprüfung beim Arzt nur gehend und die Präservative während des Geschlechtsakts benutzend.